Sanitären Einrichtungen & nützliche Infos

Ihr Urlaub in absoluter Sicherheit

Start in die Wintersaison am 19. Dezember 2021
Liebe Gäste,
wir freuen uns sehr darauf, Sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen!

INFORMATIONEN ZUR EINREISE NACH ÖSTERREICH

👉 Die touristische Einreise nach Österreich wieder möglich.

👉 Gastronomie, Beherbergungs- und Freizeitbetriebe haben geöffnet. 

👉 In vielen Bereichen gilt die 2-G-Regel („geimpft, genesen“), darunter: Beherbergungsbetriebe, Gastronomieeinrichtungen, Freizeit- und Sportbetriebe, Kultureinrichtungen, Seilbahnen (ab 15. November), Adventmärkte, bei der Inanspruchnahme von körpernahen Dienstleistungen (z. B. Friseur) und bei Veranstaltungen ab 25 Personen. Dass heißt Corona-Tests jeglicher Art (PCR-, Antigen- und Antikörper-Tests) sind nicht mehr als Eintrittsnachweise zulässig.

👉 In Handel und Museen ist das Tragen einer FFP2-Maske verpflichtend.

👉 Die Gültigkeit der Impfzertifikate reduziert sich ab 6. Dezember auf neun Monate ab erfolgter Vollimmunisierung (bisher 12 Monate).
Danach braucht es eine weitere Dosis (meistens die dritte) für ein gültiges Zertifikat.

👉 Eine Einmalimpfung mit Johnson & Johnson wird nur noch bis 3. Januar 2022 anerkannt, danach ist eine Auffrischung notwendig.

👉 Kinder unter zwölf Jahren sind von der Pflicht zur Vorlage eines Eintrittsnachweises ausgenommen. (Ausnahme Wien)


CHECK-IN IM HOTEL & TEST-PFLICHT

👉 Gäste müssen bei der Anreise neben der üblichen Registrierung ein Impfzertifikat oder eine Bestätigung über eine durchgemachte COVID-19-Erkrankungen vorweisen (2-G-Regel).


WANDERUNGEN IN ITALIEN

👉 Wir möchten darauf hinweisen, dass in Bezug auf Südtirol der Grüne Pass auch für Kinder ab 6 Jahren erforderlich ist.

Der Grüne Pass bescheinigt einen der nachstehenden Punkte:
- die erfolgte erste Impfung gegen das Coronavirus (der Grüne Pass wird nach 15 Tagen nach Erhalt der ersten Impfung ausgestellt),
- den Erhalt des kompletten Impfzyklus (gültig für  für 270 Tage)
- die Genesung einer Covid-19-Erkrankung (gültig für 180 Tage ab dem ersten positiven PCR-Test)
- die Durchführung eines Molekular- oder Antigentests mit negativem Ergebnis in den letzten 48 Stunden.

Test von Osttirol sind im Südtirol als gültig anerkannt.

EINIGE REGELN & TIPPS, DENEN WIR BESONDERE BEACHTUNG SCHENKEN SOLLTEN:

👉 In den öffentlichen Bereichen des Hotels gilt die Pflicht, eine FFP2-Maske beim Bewegen durch die Räume zu tragen. Am Tisch im Restaurant z.B. können Sie den Mund-Nasenschutz selbstverständlich wieder ablegen. (Kinder zwischen 6 Jahren und dem vollendenden 14. Lebensjahr benötigen nur einen enganliegenden Mund-Nasenschutz.)

👉 Bitte halten Sie stets einen Abstand von mind. 2 m zu einander ein.

👉 An verschiedenen Stellen im Hotel wurden Desinfektionsspender aufgestellt – bitte desinfizieren Sie Ihre Hände z.B. vor Betreten des Restaurants bzw. vor der Entnahme von Speisen vom Buffet.



ZIMMER

👉 Die bereits hohen Hygienestandards bei der Zimmerreinigung wurden nochmals erweitert: Zum Beispiel werden nach jedem Gästewechsel mit besonderer Aufmerksamkeit viel berührte Gegenstände wie Fernbedienungen, Griffe, Touchscreens und Lichtschalter gereinigt bzw. desinfiziert.

RESTAURANT & BAR

👉 Im Innenbereich dürfen bis zu 4 Personen an einem gemeinsamen Tisch sitzen (plus Kinder). Im Außenbereich dürfen bis zu 10 Personen an einem Tisch sitzen.

👉 Das Frühstücksbuffet im Hotel findet in gewohnter Form statt. 


WELLNESS & SPA

👉 Wir haben die Reinigungs- und Desinfektionsintervalle in diesem Bereich des Hotels nochmals erhöht.

👉 In Eigenverantwortung bitten wir Sie, den notwendigen Abstand zueinander auch in den Saunen und Schwimmbädern einzuhalten und die maximal angegebene Personenanzahl zu beachten. Es gilt: Die Nutzung der Saunen ist durch eine Person pro 10 m2 bzw. durch in einem gemeinsamen Haushalt lebende Personen erlaubt.

Tauchen Sie ein in die Natur des Tals mit

Sport
und Ausflügen

Unzählige Wanderwege, Skipisten, wunderschöne Panoramen und viel Spaß erwarten Sie.

Entdecken